Penis

Theorie des Faschismus

  • 13 Antworten
  • 6954 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline =[DLB]=Dr_Tatwaffel

  • Member
  • Corporal III
  • *
  • 54
  • 8
    • Profil anzeigen
Theorie des Faschismus
« am: März 26, 2016, 12:43:25 »
Vor einigen Tagen wurde auf eurem Server ein Plugin installiert, welches dafür sorgt, dass DLBler automatisch in ein Squad geschoben werden. Den meisten von Euch ist dies nicht aufgefallen. Es macht den Anschein als ob es stillschweigend eingeführt wurde. Selbst einige oder ein Admin wusste gar nichts davon. Nun mögen hier einige sein, die aus dem Stand meinen, dass dies doch toll ist. Man muss sich um nichts mehr kümmern und es dient der Gemeinschaft von DLB (Obwohl die meisten von Euch Rechte besitzen dies manuell, wenn gewünscht über ingame oder Proconbefehle umzusetzen).

Es bedeutet jedoch auch, dass ihr von eurem Recht, eurer Freiheit selbst zu entscheiden mit wem ihr spielen wolltet, zurücktretet. Das ihre diese Freiheit preisgebt, für die eigene Bequemlichkeit. Nun könntet ihr meinen, jeder Freund von DLB, der sich daran stößt, kann ja der Gruppe, der Sippe, dem "Staat" DLB beitreten. Aber auch das greift zu kurz. Es folgt einer faschistoiden Abschottungslogik.

Am Ende jedoch schadet ihr euch selbst damit am meisten. Denn ihr werden durch das Plugin gezwungen nur noch mit DLB zu spielen. Gleichzeitig gebt ihr Rechte an ein Plugin ab, welche (die Rechte) dann im Nachgang von Michael einkassiert werden können, da nun ein Plugin es regelt - z.B. Spieler in ein Squad zu moven oder per Procon zu entfernen. Am Ende, im schlimmsten Fall, bleibt nur noch das Recht des VIP Joins übrig.
Es beinhaltet zu dem eine gefährliche Selbstüberhöhung. Denn aktuell kann man das Plugin nur umgehen, wenn der Führer eines Squads (ich nutze bewusst das Wort Führer, statt Leader) von DLB ist.
Es dedeutet am Ende das ihr mit Freunden nicht mehr spielen könnt. Es ist ein Eingriff der so manipulativ ist, dass ich kotzen könnte.

Es ist die Fortsetzung der von mir hart kritisierten Clantagpflicht, ausserhalb eines Clanwars. Denn diese Plugin verstärkt die Pflicht Mitglied zu sein um mit Freunden aus eurem Clan spielen zu können (das jedenfalls ist für mich das Motiv diese Plugins, welches seit einigen Tagen aktivi ist) und sie würde nur aufgehen, wenn ihr keine weiteren Freund in eurem Spielerleben dazugewinnt.
Gewinnt ihr aber immer mal wieder neue Freunde hinzu, werden diese, so die Idee eurer Führung dahinter, genötigt Mitglied zu werden. Das begrüßen nun einige hier bestimmt, weil sie den Gedanken nicht zu Ende denken wollen oder können. Es führt am Ende dazu, dass jeden Abend 22 oder mehr DLB online sind. Kein Random und kein Freund würde sich das auf Dauer antun gegen 22 erkennbare DLB zu spielen. Der Server würde am Ende nur noch gefüllt werden können, durch DLBler und ausschließlich nur durch DLBler - da sein Ruf immer weiter absinkt. Oder hättet ihr Lust auf einen Server zu joinen auf dem von 40 Slots 22 von einem Clan sind?

Ein kleines Beispiel?

Ich spiel mit 4 DLB in einem Squad, bei dem der Leader ein DLBler ist. Haben diese 4 DLBler weniger Gesamtpunkte, weniger Skill oder sind im Rang niedriger, verliert der DLB-Squadlead automatisch nach einem Rundenwechsel die Position des Leads. Sind also nun alle 4 DLB vom Wert unter dem Freund, wird der Freund Leader. (man kann auch die Leader-Rolle übernehmen, wenn man einen Befehl anfordert und der Leader keinen gibt). Nun versucht das Plugin zu schauen ob auf der Seite noch ein Sqaud existiert in dem ein DLBler ist und ob darin Platz ist. Ist dies der Fall und dieser Fall tritt recht häufig ein, werden dann ohne Einwilligung der DLBler, sie Stück für Stück in dieses Squad verschoben. Am Ende spielt der Freund (oder in diesem Beispiel ich) aufeinmal alleine. Nur ein geistigumnachteter Asozialer würde das begrüßen.

Wenn ihr also unter euch bleiben wollte. Euch abschotten wollt und nur "Freunde" akzeptiert, die der Sippe DLB angehören und alle anderen nur dazu benutzt um den Server zu füllen um einen Gegner zu haben, dann ist dieser Server für mich, so sehr ich euch mag, faschistoid und somit uninteressant -da die eigene Überhöhung der Gruppe "DLB" über andere Gruppe offensichtlich ist und das für jeden halbwegs klardenkenden Gast. Wenn ihr freiwillig duldet, dass ein Plugin, ein Admin darüber bestimmt, mit wem ihr am Abend zusammen ein Spiel spielt in der Gemeinschaft eurer Wahl, dann ohne mich - denn dann kann ich auch auf einen xbeliebigen Server gehen, wo ich keinen kenne.

Fröhliche Ostern
Mich fragten schon viele: "Größter Pro aller Zeiten, warum beantwortest du jede Frage mit einer Gegenfrage?". Darauf ich: "Warum nicht, mein Kind?"

*

Offline =[DLB]=InoGuha

  • Member
  • Chief Warrant Officer II
  • *
  • 348
  • 14
  • Rage Mode engaged
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #1 am: März 26, 2016, 13:06:30 »
Ich muss sagen mir ist das zunächst auch nicht aufgefallen.. aber ich finde das auch nicht unbedingt gut... Klar macht es irgendwo sinn.. aber wenn wir die squads dann aufteilen wollen sprich 3 und 3.. Dann wirds ja problematisch wenn das Plugin immer dagegen arbeitet. Da sollte vielleicht eine Lösung gefunden werden. Unser Support hat da bestimmt ideen und möglichkeiten.. Da müsste mal n Ticket gemacht werden ;) 
Leben is wie Frankreich. Da müssen wir durch.

*

Offline =[DLB]=Kozehierher

  • Member
  • Warrant Officer I
  • *
  • 205
  • 7
  • Krieg, Krieg ist immer gleich!
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #2 am: März 27, 2016, 18:44:05 »
:-\ Also mehr Transparenz dazu und eine Abstimmung?!
Um es allen Recht zu machen...
Und ggf. ob dies Überhaupt so ist?!
So einer Behauptung  können wir ja nicht Blind folgen.

Es ist toll, wenn es das Leben erleichtert, aber ein Inzest DLB Server soll es ja nicht werden.
Und allein auf der Anderen Seite gegen 7 DLB´ler hat ich schon.




*

Offline =[DLB]=rechenkoenig

  • Der Quoten-Ösi
  • Member
  • Chief Warrant Officer II
  • *
  • 310
  • 29
  • Wenn ich das geahnt hätte!
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #3 am: März 27, 2016, 20:12:43 »
Ja, ich finde die Beschwerde auch berechtigt.

Wir versuchen immer, das Spielerlebnis zu verbessern. Automation finde ich geil, wenn sie entweder öde, sich wiederholende Aufgaben abnimmt oder für alle Spieler einen Nutzen bringt (Balancer). In dem Fall wird aber etwas automatisiert, was man im Prinzip auch jederzeit selbst machen kann (und oft auch will!), nämlich die Squads zusammenstellen. Man kann in Sekunden durch Absprache im TS neue Squads eröffnen, sich dort treffen und Unerwünschte aussschließen.

Wir haben uns unter den Admins drüber unterhalten und folgende Änderung eingeführt:

Das Plugin versucht nur einmal am Anfang der Runde die DLB-Squads zu bilden. Danach sind die Squads wieder frei gestaltbar.

Es wird sich herausstellen, ob es damit in der Praxis eine angenehme Arbeitserleichterung ist oder immer noch stört.
Ich denke aber, für den Anfang ist das ein akzeptabler Kompromiss.

VG,
Alex
« Letzte Änderung: März 27, 2016, 20:14:23 von =[DLB]=rechenkoenig »

*

Offline =[DLB]=onegrizzlybeer

  • the almighty
  • Administrator
  • First Sergeant II
  • *
  • 186
  • 22
    • Profil anzeigen
    • DLB - Die Legion Battlefield
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #4 am: März 28, 2016, 01:22:58 »
mal ein wenig zur funktion, die hier falsch beschrieben wird:
das "clantag zu squad moven" ist und war nie auf dlb begrenzt. alle clantags werden gleich behandelt. ein dlb mitglied muss für gdr genauso platz machen wenn er als einziger mit 4 gdrs in einem squad ist.

das passiert auch nur wenn ein dlb mirglied "alleine" irgendwo ist. alleine heißt in dem fall ohne anderen dlb im squad.
da das entweder nicht bemerkt oder ignoriert wird, wird nachgeholfen.

es wird also nur das automatisch gemacht, was von selber passieren sollte, aber nicht passiert

*

Offline =[DLB]=Kozehierher

  • Member
  • Warrant Officer I
  • *
  • 205
  • 7
  • Krieg, Krieg ist immer gleich!
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #5 am: März 28, 2016, 16:32:39 »
:) Klingt doch ganz ok! Danke Admins

*

Offline =[DLB]=InoGuha

  • Member
  • Chief Warrant Officer II
  • *
  • 348
  • 14
  • Rage Mode engaged
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #6 am: März 31, 2016, 11:56:42 »
Na so wird doch n schuh draus.. dann is das doch alles ne gute sache... Wer dann nicht nicht aus dem squad möchte j´kann ja DLB werden... Einfach mal dabei sein.... Mitmachen... ;)
Leben is wie Frankreich. Da müssen wir durch.

*

Offline =[DLB]=Dr_Tatwaffel

  • Member
  • Corporal III
  • *
  • 54
  • 8
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #7 am: März 31, 2016, 13:18:49 »


Hier wird massiv überreguliert. Gerade bei einer Sache über die jeder Spieler bisher 100% Kontrolle hatte. Mit wem spiele ich ein paar Runden zusammen?

Gefällt einem das Squad nicht, konnte man es verlassen oder selbst eins bauen. Nun werden jede Runde Squads, die sich gefunden haben auseinandergerissen. Das ist unnötig und keine Erleichterung. Zudem haben viele DLB immernoch nicht den Mechanismus verstanden und fragen sich nach jeder Runde warum ihr Squad anders ist und warum XYZ jenes verlassen habe, dabei waren sie es die durch das Plugin verschoben wurden.

Worin liegt also die Motivation ein derart überflüssiges Plugin zu nutzen?

1. Es verschiebt nur nach Clantags innerhalb eines Teams. Das konnte man bisher auch ohne Plugin; wird aber nun nach jeder Runde gezwungen sich neu zu finden. Ein größerer Lustkiller als ein ViP-Join.
2. Es hilft am Ende nur jenen Spielern, die ohne TS und Server-Freunde und oder der Möglichkeit ihre Wünsche verbal zu äußern auf den Server joinen und gleichzeitig nicht wissen, wie man sich gemeinsam in einem Squad einfindet. Für diese Minderheit, denen es also zuviel ist ESC drücken und in die Squadeinstellungen zugehen, muss die Mehrheit Abstriche in ihren Freiheiten hinnehmen.

Da aber davon auszugehen ist, dass jeder von euch weiß, wie man ein Squad erstellt oder zu einem wechselt und das notfalls auch mehrfach nach Wunsch und Situation innerhalb einer Runde, ihr dazu euch auch im TS absprechen könnt, man weiter davon ausgehen kann, dass andere "Clans" ebenfalls wissen wie die Squadgeschichte innerhalb eines Teams läuft und ebenfalls über die Mittel der Kommunikation verfügen, bleibt die Frage wie der geringe Nutzen für einen Bruchteil an Spielern den Eingriff in die bisher 100% Freiheit der Spieler rechtfertig - also die Frage nach dem Motiv (siehe Eröffnungsbeitrag und Inos letzten Phrasenbeitrag).

Es läuft auf die zu kurzgedachte Pharse "Werde Mitglied hinaus" und zeigt den manipulativen Antrieb (Motiv) dahinter, sondern auch, dass ich mich scheinbar noch zu ungenau ausgedrückt habe.
Keiner möchte auf einem Server spielen auf dem 30 DLBler rumhängen (fragt euch doch selbst mal ob ihr auf einen Server joinen würdet auf dem 50 von 64 slots von Head-Membern belegt sind?) Ihr könnt nicht jeden eurer Freunde "überreden" Mitglied zu werden. Damit schadet ihr euch langfristig nur selbst. Dies nun restriktiv zu handhaben, ist unreif und zeugt von fehlender Weitsicht.
« Letzte Änderung: März 31, 2016, 13:28:21 von GröPaZ »
Mich fragten schon viele: "Größter Pro aller Zeiten, warum beantwortest du jede Frage mit einer Gegenfrage?". Darauf ich: "Warum nicht, mein Kind?"

*

Offline =[DLB]=Dr_Tatwaffel

  • Member
  • Corporal III
  • *
  • 54
  • 8
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #8 am: April 02, 2016, 20:49:36 »
Das Plugin ist der letzte Dreck und das ist noch höflich ausgedrückt. Man wird vor Rundenende aus dem Squad gehauen. Wenn ihr einfach nicht mit einem spielen wollt, sagt das doch einfach. Erstellt eine neue Clanregel und gut. Aber das über einen automatisierten Prozess zu regeln ist kindisch und unreif.
Mich fragten schon viele: "Größter Pro aller Zeiten, warum beantwortest du jede Frage mit einer Gegenfrage?". Darauf ich: "Warum nicht, mein Kind?"

*

Offline =[DLB]=Dr_Tatwaffel

  • Member
  • Corporal III
  • *
  • 54
  • 8
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #9 am: April 05, 2016, 20:50:24 »
So hier ein Kampfbereicht.

10 sek vor Rundenende werde ich durch "im Kampf gefallen" getötet und dann aus dem Squad gemoved. Dadurch bekomme ich zusätztlich erspielte Punkte durch Squadplay nicht angerechnet.

http://battlelog.battlefield.com/bf4/de/battlereport/show/1/717412547078050880/831380175/

Ich weiss gar nicht wie lang ihr noch evaluieren wollte, bis der letzte von euch schnackelt was für ein bullshit an plugin es ist.
Mich fragten schon viele: "Größter Pro aller Zeiten, warum beantwortest du jede Frage mit einer Gegenfrage?". Darauf ich: "Warum nicht, mein Kind?"

*

Offline =[DLB]=onegrizzlybeer

  • the almighty
  • Administrator
  • First Sergeant II
  • *
  • 186
  • 22
    • Profil anzeigen
    • DLB - Die Legion Battlefield
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #10 am: April 05, 2016, 22:56:30 »
[DLB]0ni war dadurch nicht mehr alleine, sondern bei uns im squad.
das "im kampf gefallen" taucht in deinen toden nicht auf.

feedback haben wir nun genug, danke. ich fass das mal als "gefällt dir FAST gut" zusammen.
wenn du darüber hinaus mitgestalten willst, solltest du dich zuerst als mitglied bewerben.

*

Offline =[DLB]=Dr_Tatwaffel

  • Member
  • Corporal III
  • *
  • 54
  • 8
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #11 am: April 05, 2016, 23:32:38 »
Ich glaub nicht, dass du so argumentationsresistent bist, wie du dich hier nach aussen darstellst und ich glaub auch nicht, dass du wirklich glaubst mich mit der "werde member" Phrase abspeisen kannst. Ich werde mich einfach zurückziehen. Am Ende werden die meisten hier eh nicht ihren Mund aufmachen und weiter sich auf der Pharse "Member" ausruhen und abducken. Genau das was ich schon mehrfach bemängelt habe.

Der eigentliche Punkt steht immernoch im Raum, Michael. Und bisher konntest weder du, noch einer der DLBler, der immer einen sinnfreien und witzigen Spruch auf den Lippen hatte, erklären, warum ihr ein TS habt, wenn ihr nicht gewillt oder und in der Lage seid euch verbal abzusprechen?
Denn scheinbar besteht trotz der direkten Möglichkeit schriftlich, wie verbal zu kommunizieren, ein Bedürfnis, und da erinnere ich an Blub, der leider nicht in der Lage war sich direkt zu äußern und über mich indirekt in der 3. Person sprach, obwohl ich anwesend war (was im Grunde schon unhöflich ist) ob ich Platz mache oder wir die Squads aufteilen, in diesem Verein ein derart überflüssiges und asoziales, da es ja ein TS gibt - also nicht falsch verstehen, Plugin in Betrieb zu nehmen.
Zudem ist dem Plugin es völlig egal und das entgegen euren Regeln, ob das eingewechselte Clanmitglied und gleichzeitig der zwangsausgetauschte Spieler im TS ist.
Also noch einmal die Frage:
Warum habt ihr ein TS, wenn ihr euch nicht absprechen könnt?
Wozu habt ihr eine Regel bezüglich TS und Squads, wenn ihr gleichzeitig ein Plugin habt was diese Regel ignoriert?
Und natürlich braucht mir hier keiner mit Phrasen zu kommen, wie das gilt ja für alle Clantags oder noch plumper "werde Member" - auch das ist unhöflich, da jeder meine Haltung bezüglich eurer Clantagpolitik kennt - es ist ein Ausdruck von Geringschätzung, die ich abstoßend finde. Das kannst du oder ihr einer Fleischfachverkäuferin erzählen, die würde euch das eventuell noch abkaufen. Denn andere Clans versuchen ohne hin erstmal auf einen Seite zu kommen, wenn sie als Gäste bei euch spielen und dann schaffen sie es auch ohne Plugin sich innerhalb von wenigen Sekunden ein Squad zu bauen oder das zu suchen wo ihr Freund und Kollege spielt.
Am Ende steht die Frage der Notwendigkeit im Raum. Ging es vorher ohne Plugin nicht, dass Clans auf einer Seite zusammen in einem oder zwei Squds spielen konnten und ich erweitere den Begriff Clan auf Gruppe von Freunden, um die Absurdität des Plugins noch einmal zu verdeutlichen?
« Letzte Änderung: April 06, 2016, 04:33:19 von GröPaZ »
Mich fragten schon viele: "Größter Pro aller Zeiten, warum beantwortest du jede Frage mit einer Gegenfrage?". Darauf ich: "Warum nicht, mein Kind?"

*

Offline =[DLB]=Kozehierher

  • Member
  • Warrant Officer I
  • *
  • 205
  • 7
  • Krieg, Krieg ist immer gleich!
    • Profil anzeigen
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #12 am: April 06, 2016, 17:17:45 »
GröPaZ hat in einigen Punkten leider recht. Geht es nicht auch ohne?
Ich wär für ein Voting.
Es hat mich auch schon paar mal getroffen Gestern.
Spielst im Squad mit 3 Anderen DLB´lern und zack... werden es weniger....
Es kommt... "Du bist Squadleader"  un ddann zack min später, startest du auf der anderen Seite.

Das TS ließe sich wahrscheinlich auch besser nutzen. Gerade gestern  Abend, als nur DLB´ler auf dem Rentner Server waren
und es mehr den je wichtig gewesen wäre, wo  GrizzlyBär oder pbr85at steckt  ;) .


*

Offline =[DLB]=onegrizzlybeer

  • the almighty
  • Administrator
  • First Sergeant II
  • *
  • 186
  • 22
    • Profil anzeigen
    • DLB - Die Legion Battlefield
Re: Theorie des Faschismus
« Antwort #13 am: April 06, 2016, 17:26:13 »
GröPaZ hat in einigen Punkten leider recht. Geht es nicht auch ohne?
Ich wär für ein Voting.
Es hat mich auch schon paar mal getroffen Gestern.
Spielst im Squad mit 3 Anderen DLB´lern und zack... werden es weniger....
Es kommt... "Du bist Squadleader"  un ddann zack min später, startest du auf der anderen Seite.

Das TS ließe sich wahrscheinlich auch besser nutzen. Gerade gestern  Abend, als nur DLB´ler auf dem Rentner Server waren
und es mehr den je wichtig gewesen wäre, wo  GrizzlyBär oder pbr85at steckt  ;) .


das hört sich aber eher nach normalem balancing (plugin/gameserver) oder "friend-join" im battlelog an.
hier geht es darum, dass wenn du ohne anderen spieler mit gleichem clantag im squad bist und es mindestens einen anderen spieler in deinem team mit dem gleichen clan gibt, kommt ihr ins gleiche squad.
sobald du im squad mit spielern bist, die das gleiche clantag haben, passiert nix.

 



Teamspeak 3

  • ts.die-legion-battlefield.de
  • https://discord.com/invite/q59p7Qv3
  • Lobbyisten
  • Schrauben drehn Muddern drehn
  • Stille Treppe
  • ***AFK***
    • Weg
      • Auf Klo
        • Super winzig
        • Klein
        • Groß
        • Sehr Groß
        • Olympischer Rekord
        • Weltrekord
    • Musik
      • MusicBot
    • Autopilot rein und einen fliegen lassen
    • Raucherecke
      • Test der Abzugsanlage
  • Battlefield
    • BF4
      • Dark Room
      • Ohne Hose am Zocken
      • PROs only
    • BF1 von mir aus ihr noobs
    • BFV
    • BF2042
  • PUBG - Hurensöhne Mannheims
  • Borderlands
  • EFT - Escape from Tarkov
  • Star Wars Squadrons
  • CS:GO
  • Rainbow Six Siege
  • Overwatch
  • The Division
  • Se Witcher
  • GTA 5
  • GTFO
  • Sonstige Games
  • @=[DLB][email protected]
    • Clanwar


Discord

Show amazing Opener

Close

DLB - Die Legion Battlefield - Willkommens gruß